Minigottesdienst

Kirche mit KindernJeden Donnerstag um 8.30 Uhr feiern wir morgens mit den Kita-Kindern einen Gottesdienst – das ist ein wöchentliches Fest für uns in der Gemeinde. Im Minigottesdienst steht der Erfahrungshorizont kleiner Kinder im Mittelpunkt. Wir singen neue Kinderlieder, beten und fragen nach Gott. Biblische Geschichten werden erzählt und mit Figuren gespielt, manchmal sind auch die Kinder die Akteure. Der Jahreskreis und die Schöpfung wird im Minigottesdienst beachtet und bestaunt. Und wir spielen kindliche Alltagserfahrungen, wir probieren Streit und Versöhnung, denken an Kranksein und Genesung, trauern um Verlorenes. Und natürlich nehmen die Feste des Kirchenjahres, Advent und Weihnachten, Passion, Ostern und Himmelfahrt, Pfingsten und Erntedank einen breiten Raum ein. Der Minigottesdienst ist ein Angebot für alle Eltern, die sich wünschen, dass ihr Kind mit Gottvertrauen und Lebensmut und einer Verbindung zum christlichen Glauben aufwächst.