MENUMENU

Projektwochen zu Kinderrechten im TREFF

„DIE INTERESSEN DER KINDER SIND DIE INTERESSEN DER MENSCHHEIT“

Als Kinderrechte werden die Rechte von Kindern und Jugendlichen bezeichnet. Weltweit festgeschrieben sind sie in der UN-Kinderrechtskonvention, die die Vollversammlung der Vereinten Nationen im November 1989 verabschiedet hat und die heute von den meisten Staaten der Erde ratifiziert sind.

Vom 07. – 16. September beschäftigen wir uns im TREFFPUNKT, Hinter den Gärten in altersgerechter Form mit den, bzw. einer Auswahl von Kinderrechten wie z.B. dem Artikel 31, der den Kindern das Recht auf Freizeit, Spiel und Kultur gewährleistet oder dem Artikel 28, dem Recht auf Bildung, der auch beinhaltet, dass die Schuldisziplin so gewahrt werden muss, dass dabei die Menschenwürde der Kinder nicht verletzt wird.

Mit Spielen, Aktionen und Gesprächsrunden werden wir uns mit den Kindern dem Thema nähern und es mit ihnen gemeinsam mit Leben füllen.

Jeweils Dienstag – Donnerstag wir ab ca. 16.30 Uhr in spielerischer und kreativer Form zu dem Themenbereich gearbeitet.