MENUMENU

Schwedenhaus Informationen

Das Haus eignet sich im Besonderen für selbstorganisierte Gruppen. Diese werden durch den Koordinator und die pädagogische Fachkraft begleitet. 

Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt:

  • Das Selbstvertrauen der Zielgruppen zu stärken.
  • Entwicklung von Kompetenzen, die zur grundsätzlichen Bewältigung des Alltages notwendig sind.
  • Integration von Geflüchteten aus dem Awo-Refugium Freudstr., Wohngebiet und den Nachbarn des FFW
Das Kreativzentrum ist gefördert durch:

         

Träger: