Unsere Orgel


Unsere Orgel wurde 1976 vom Orgelbauer Karl Lötzerich aus Ippinghausen erbaut.

Bei der Generalüberholung 2014 wurde das durchhängende Orgeldach stabilisiert. Der Subbaß 16′ und das Gedeckt 8′ wurden grundtöniger inoniert. Die Rohrflöte 4′ wurde, damitsich sie sich bessen in das gesamt Konzept einfügt, etwas milder intoniert. Die Nachintonation, hat unsere Orgel mehr Eleganz und Kraft gegeben. Auch wurde die Spieltraktur überarbeitet und ist seit dem viel angenehmen zu spielen.

Dispostiton:
I. Man. C-g‘‘‘
Gedeckt 8‘
Principal 4‘
Rohrflöte 4‘
Octave 2‘
Mixtur II-III 1 1/3‘

Pedal C-f‘
Subbaß 16‘

Spielhilfen: Pedalkoppel
mechanisch Spiel- und Registertraktur