MENUMENU

Fotoausstellungen im Falkenhagener Feld

Ausstellungen zum Fotowettbewerb „Ein Tag im Falkenhagener feld“ (Postkarte: Natalia Fichtner)

Eine Ausstellung an zwei Orten

Ein Tag im Falkenhagener Feld, so war der Titel des gerade zu Ende gegangenen Fotowettbewerbs. Möglich wurde der Fotowettbewerb durch eine Förderung durch die beiden Quartiersbüros im Falkenhagener Feld West und Ost. Ausgewählte Bilder sehen Sie bei uns im Mehrgenerationenhaus.

Ein paar Tage lang waren die Menschen aus dem Falkenhagener Feld aufgerufen IHR Falkenhagener Feld in Bildern festzuhalten. Jeder hatte dabei einen ganz persönlichen Blick. Das Ergebnis zeigt ein bunte Vielfalt an Ideen. Nicht die technische Qualität des Bildes stand im Vordergrund, sondern die Idee einen besonderen Moment aus dem Kiez zu zeigen. Eine Jury aus beiden Quartiersmanagement-Büros wählte die schönsten Bilder aus. Die Ausstellung bleibt bis zum 30.9.2012 in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde.

Flyer-Ausstellung-2012

Ralf Salecker