MENUMENU

Bücherbörse ab 11.06.

bücher2

Zum 15. Mal öffnet die größte und längste Bücherbörse Spandaus wieder für sechs Wochen ihre
Pforten und bietet von Samstag 11. Juni 2016 bis Sonntag 24. Juli
2016 weit über 1000 gebrauchte Bücher zum Verkauf an. Von Belletristik
über Sachbücher und gute Kinderbüchern findet sich eine große Auswahl zu
kleinen Preisen. Der Reinerlös fließt in die Arbeit mit Kindern, in diesem Jahr
besonders in die Unterstützung des SchulTREFFs der Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde.

Zehn ehrenamtliche Menschen sortieren, bewerten und verkaufen die Bücher, die im
Laufe des Jahres gespendet wurden. Auch während des Basars können Bücher im
Büro der Paul-Gerhardt-Gemeinde abgegeben werden. Zu den Öffnungszeiten des
Cafés besteht die Gelegenheit, das Stöbern mit dem Schmökern bei einer Tasse
Kaffee zu verbinden.
Die täglichen Öffnungszeiten sind
Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr
Samstag und Sonntag von 10 – 14 Uhr
Das Café ist geöffnet von
Montag von 10 – 18 Uhr
Dienstag bis Donnerstag von 10 – 22 Uhr
Freitag von 13 – 17 Uhr

Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde
in Berlin-Spandau, Im Spektefeld 26, 13589 Berlin
—————————————————————
Der SchulTREFF ist ein unterrichtsvor- und nachbereitendes Angebot in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde
Von Montag bis Donnerstag (während der Schulzeit), bietet er (unmittelbar) nach dem
Unterricht im Gemeindezentrum ein warmes Mittagessen, Unterstützung bei der
Erledigung der Hausaufgaben, Übungsmöglichkeiten für Klassenarbeiten und Hilfe
beim Aufarbeiten von Lernstoffdefiziten. Das SchulTREFF-Team besteht aus drei
hauptamtlichen Mitarbeiterinnen.
Für Sachkosten und Materialien wird nur ein geringer monatlicher Beitrag erhoben.
Deshalb sind Spenden wichtig

Bankverbindung:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE86 5206 0410 0003 9079 45
BIC: GENODEF1EK1
Leitung: Christine Hoppmann
Telefon: 030/373 62 53
E-Mail: christine.hoppmann[at] paulgerhardtgemeinde.de