MENUMENU

MOtivierende KurzinterVEntion mit Eltern im Elementarbereich

Fortbildung für Mitarbeitende aus Kindergärten, Kindertagesstätten, Familienzentren und dem Bereich Frühe Hilfe

Montag 23.September – Mittwoch 25.September 2019 jeweils von 9:00-16:00 Uhr Stadtteilzentrum der Paul-Gerhardt-Gemeinde; Im Spektefeld 26.; 13589 Berlin Kostenbeitrag: 50,–€  (inkl. Getränke, Snacks und Mittagessen)

Kita-MOVE bietet Ihnen als pädagogische Fachkraft in Kindertagesstätten, Familienzentren und Frühen Hilfen einen professionellen Ansatz, um gezielt auch mit schwer erreichbaren Eltern in einen vertrauensvollen Kontakt zu kommen und mit kurzen Interventionen einen motivierenden Dialog über Erziehung und Gesundheit anzustoßen. Das Zugehen auf Eltern fällt besonders dann schwer, wenn Eltern unmotiviert oder sogar ablehnend erscheinen. Dies kann beispielsweise in der Herkunft aus einem anderen sozialen Milieu oder einer anderen Kultur begründet liegen. Das kann dazu führen, dass sich Eltern nicht so verhalten, wie es für die gesunde Entwicklung der Kinder wünschenswert und hilfreich wäre.
Die Fortbildung ermutigt, Alltagssituationen und Gesprächsanlässe zielgerichtet und kompetent zu nutzen. Die Reflexion bisheriger Erfahrungen und das Einüben erprobter Gesprächsstrategien bieten Unterstützung und Entlastung beim Aufbau einer gelingenden Erziehungspartnerschaft.